das 27. wahrheits- .. äh weihnachtstürchen

der siemunnzwanzßschtäh dezember ist der asozialste & schwärzeste tag für den weihnachtsmann! ohne scheiß ..

jeder denkt nun (vll) „ha haaaaa .. dem geht’s doch jezze erstma rischdisch guuud! er hat all seine arbeit getan und kann sich ab heute endlich ausruhen!!“

*pfffff …* von was denn!?
*pfffff …* von was denn!?
*pfffff …* von was denn!?

er hatte sich auf der ganzen, ganzen lieben welt – seit ende november 2013 – den arsch für 2,26 milliarden christen & X milliarden atheisten & andersgläubige aufgerissen (die logistik, die leistung!!!) .. & hinterrücks hatten sich >> ALLE (GROSS)UNTERNEHMEN in dieser zeit AN IHM (!) blöde kassiert!

und dann? alle jahre WIDER! nach dem nutznießerischem “Urbi et Orbi”? vom schleimscheißer des blöde quatschenns .. vom SELBSTERNANNTEN klingelbeutel des jahrtausends; höchst persönlich???

daaaaa kann sich die arme sau doch nur – dieß‘schahr am freitag den 27. dezember ´13 – beim plattenbau-jobcenter nordpol mitte melden ..

& sofort vor ort, ohne die ihm eigentlich zustehende mündliche rechtsbelehrung, nä neue eingliederungsvereinbarung zwangsunterschreiben.

so sieht die wahre realität aus, meine verpflegten und beschenkten damen und herren der *hier stand was böses* mittelklasse ;) !!!

der weihnachtsmann darf dann, von januar bis november zwo null förr‘zhn, nenn 1 euro job annehmen. irgendwo im winterlichen stadtgarten zum schneeschiehm .. oder in einer behindertenwerkstatt als

https://de.wikipedia.org/wiki/Kalfaktor

oder .. bei ner sinnlosmaßnahme .. WEIL ER NIX ANDERES KANN, ALS SCHENKEN!!!!! WIE ALLE ANDEREN STEUER-SCHENKER AUCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von was soll’er denn sonst lem????? … hmmm????? … ER HATTE ALLE JAHRE WIEDER & WIEDER IMMER NUR GEGEBEN/GESCHENKT UND ABSOLUT NIX ZURÜCKVERLANGT!!!!!

.. oder hattest du schon mal gehört, dass der weihnachtsmann ein milliardär ist .. oder irgendwo für/nach unterhalt bettelte????????????????????????

*FACKT TESS SISTEM – LIEBE (LEICHT)GLEUBIGGE! – FACKT TESS SISTEM*

xf20131227

der herzeiger

es gibt menschen, die legen ständig und immer wieder viel wert darauf, zu zeigen was sie haben. was sie besitzen, oder gerade zum wiederholten male neu anschafften.

ich meine, wen interessiert das? „mein haus, mein auto, mein boot!“ und? was soll das? viel lieber wüsste man doch: wer bist du? was bist du? was kannst du? was hast du für charakterliche vorzüge? was machst du, dass sich andere glücklich fühlen?

dein haus ist nur für dich. dein auto ist nur für dich und dein boot steht fast nur rum und wird am ende dafür genuzt, um andere zu beeindrucken. aber was willst du damit erreichen? willst du anerkennung? die bekommst du nur von den falschen, die neid empfinden und gern deine rolle übernehmen würden. auf solche leute kannst du verzichten. da sie auch nur das haben wollen was du dein eigen nennst.

eine aufwertung durch besitz ist wie dicke schminke. nimmt man sie dir ab, was bleibt dann noch? was ist übrig von deinem gekauften glück? nichts! weil du dich der materie verschrieben hast und NUR gern herzeigst was du hast. es freut sich aber keiner mit dir vom herzen! in deiner menschlichen seite sehen sie nur falsche eitelkeit. denn sie wollen nicht dich, sondern deinen besitz! sie wollen das was du ihnen präsentierst.

ist das alles mit einem mal weg, bist du nur noch eine leere unzufriedene hülle … denn du kannst dich nicht mehr an den wahren werten des lebens und der natur erfreuen: wie gemeinschaft, unternehmungen, unterstützung und hilfsbereitschaft. denn du sitz allein in deinem schloss, bewachst deine habe und hast täglich angst, das sie dir genommen wird. was für ein schönes und erfülltes leben …

Karikatur: Diktatora hat da mal näh Frage wegen der Deutschen Souveränität =)

Angela Merkel wurde von Gregor Gysi am Montag den 18.11.2013 im Deutschen Bundestag ganz schön in die Mangel genommen. Hier mein Kommentar bei Facebook:

20131118:: -155/211: “Dieser Mann hat Eier so hart wie Stahl. Er riskiert – und das weiß er sicherlich auch – mit dieser Rede sein Leben!

Meine Hochachtung Herr Gregor Gysi, sie sind mein Bundeskanzler, Sie bringen ALLES AUF DEN PUNKT! Ich zolle Ihnen meinen höchsten Respekt für diese Ansprache! Bitte machen Sie weiter – die echten Deutschen stehen hinter Ihnen.

https://www.youtube.com/watch?v=7uV1WF_BV-E

Weihnachtsmannglaube

Das der Mensch von Natur aus alles glaubt was man ihm erzählt zeigt sich am besten beim Glauben an den Weihnachtsmann. Es dauert Jahre, bis die Kinder dahinter kommen. Nach der erschreckenden Entdeckung der Wahrheit spielen sie – wegen der Geschenke – einfach wieder mit. Bis ins hohe Alter. Sie werden sozusagen mit Präsenten geschmiert und sollen dafür ruhig sein und sich freuen.

Nicht anders funktioniert das System. Nur das die Kinder dann erwachsen werden und im Großteil für Geschenke zahlen; wie Überwachungsanlagen, Atombomben, Flughäfen (die keiner braucht), Regierungsdiäten, EU-Staat, Bunker, Dronen, GEZ, Wiedergutmachung, U-Boote, Flugzeuge (die sie nicht nutzen können), Kriegsschiffe, Regenwasser, CO2, Klimawandel, und so weiter und so weiter … Billionen gehen dafür drauf und dann wird sich aufgeregt, wenn jemand in eine arbeitslose Situation kommt und Hartz IV beziehen muss.

Ja muss! Denn der Arbeitsmarkt wird nie nie nie niemals so gerecht gemacht, dass alle Arbeit haben. Das ist pure Absicht und keiner fragt sich, wieso es seit Jahrzehnten so ist und es immer mindestens 2.000.000 Arbeitslose in “Deutschland” gibt/gab!?

Alle könnten weniger arbeiten, mehr Freizeit haben, wenn die Arbeit gerechter verteilt würde. Keine Regierungssau hat daran Interesse! Denn die Existenzangst ist ein Machtmittel mit dem man das Letzte aus dem Führungsbedürftigen herausholen kann. Denn man will ja Erpressungsgeschenke wie Überwachungsanlagen, Atombomben, Flughäfen die keiner braucht …

Das Alles existiert zu 99 % NUR GEGEN DAS VOLK!!! Und hätte der Liebe Gott die Leichtgläubigkeit in ein unbewohntes Universum gestreut, würde es uns alle viel viel besser gehen.

Neue US-Atomdrohung

Nach dem die Amerikanische Finanzmafia ihre Autorität in der Weltpolitik so langsam verliert, versucht sie nun – mit einer neuen Masche – der globalen Bevölkerung anderweitig Angst und Schrecken einzujagen.

Da die Westelite ja kürzlich den nichtstattgefunden Syrenkrieg “verloren” hatte und deswegen ein riesiges psychisches Ablenkungsmanöver mit dieser US-Haushaltssperre veranstaltete, sieht sich das Establishment jetzt dazu veranlasst, ihre modernen Atomwaffen in die Köpfe der Steuerzahlsklaven zu installieren. Die gekauften Massenmedien spielen bei diesem perfiden Bewusstseinsmanöver mit und gehorchen der kapitalistischen Finanzdiktatur. Die Schlagzeilen lauten wie: “USA modernisiert ihre Massenvernichtungswaffen – auch in Deutschland”.

Der brave Bürger echoviert sich Sonntagabend auf der Couch und montags mit und bei den Kollegen im Zwangsarbeitslager. Dort wird dann morgens bei Kaffee und Bemme die neuste Bedrohung lautstark eruiert. Am Nachmittag werden die monatsfälligen Rechnungen (es ist Monatsanfang) bezahlt und somit freiwillig reichlich Geld in den Systemarsch geblasen. Am Abend – bei Tagesschau & Co – wird sich noch einmal in der Familie über das atomare Thema ausgekotzt, wobei die Kinder überhaupt nicht verstehen worum es geht, und Mutti nur – mit dem Wäschekorb in der Hand – unverständlich den Kopf schüttelt.

Am Dienstag dann hat Deutschland für die Atomare Bedrohung, über die ausgeglichenen Rechnungen und dessen Steuern, seinen Zerstörungs-Beitrag geleistet und wird mit neuen Horrornachrichten per TV & Radio versorgt. Und zwar die, die Spezialexperten des NSA, CIA und weiß der Teufel noch, im Psycholabor analysiert und favorisiert haben. Bloß handeln, dagegen auf die Straße gehen, wird niemand. Denn das blinde Vertrauen in die Machthaber der Besatzungszone ist unergründlich! Das leichtgläubige Volk vertraut immer noch dem fremden Onkel mit den Glubschaugen, dem mit der hässlich fetten Aschebecherbrille, der ein Bonbon reicht und fragt: “Willst Du mit mir ins Auto steigen?”

PS: Das diese perverse Überwachung von E. Snowden an den Tag getragen wurde, ist den Unterdrückern nicht nur ein Dorn im Auge, sondern sie werden durch die Aufdeckung und Beseitigung blind – im wahrsten Sinne der Worte! Ob die Überwachung nach Merkels Mediengeplänkel aufhört? Nein … niemals! Solange die Geld-Mafia regiert … ;)

Weit mehr als nur “Gehirn”

Nur mal angenommen das Gehirn eines Menschen ist zu viel, viel mehr in der Lage als sich nur fort zu pflanzen, sich zu ernähren und für die Reichen und Schönen zu arbeiten. Angenommen es gäbe eine zweite – eine geistige Pubertät – so um die Anfang dreißig? Angenommen die Eliten wissen das und provozieren ab der Kindheit eine totale Unterdrückung des Geistes!?

In der jüdischen Religion gibt es ein Buch welche nur gelesen werden darf wenn man über dreißig Jahre alt ist. Das hat sicherlich einen Grund! Denn es wäre ja auch total sinnlos einem Siebenjährigen beizubringen, wie sich die menschliche Rasse fortzupflanzen hat. Er ist einfach dafür noch nicht reif und man erzählt ihm dann hin und wieder etwas über Bienen und Pflanzen. Also ein Märchen.

Die geistige Pubertät mit Anfang dreißig wird in den Medien gar nicht beachtet, da dieses Thema sie auch bloß überfordert. Sie wissen ja selbst nichts davon und deshalb schert sich keiner weiter darum.

Ich möchte nicht weiter ausweiten, wie sich die fühlten, die diesen Entwicklungsprozess an sich selbst bemerkten. Jedoch überhaupt nichts damit anfangen konnten, weil keiner da war, der es ihnen erklärte. Sie hatten völlig überraschend ihre ersten geistigen Tage/Ergüsse und bluteten neural vor sich aus. Die meisten Menschen unterdrückten diesen Prozess und latschten einfach weiter in ihrem Hamsterrad der Steuerzahler.

Es gibt einen Franzosen, der lebt fast völlig normal mit einem Zehntel großem Gehirn.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/medizinischer-sonderfall-normal-leben-mit-einem-zehntel-gehirn-a-495586.html

Er braucht also die restlichen 90 Prozent gar nicht.

Sicherlich wird mir der Eine oder die Andere Recht geben, dass es Leute zu Hauf gibt, die nur 10 Prozent ihres Hirns nutzen. Aber darum geht es gerade nicht ;) Es geht vielmehr darum, wozu der Mensch in der Lage wäre, wenn er eine ungestörte geistige Entwicklung hinter sich bringen könnte. Ohne das vordiktierte Allerweltsmuster: Kita, Schule, Lehre, Job, Geld und dann Rente.

Einige Eliten- oder freie Naturkinder können diesen Entwicklungsprozess durchleben, solange sie nicht mit Zwangsmaßnahmen penetriert werden … in der Aussicht, später mal einen riesen Haufen Knete ranzuschaffen.

Wer sich schon einmal mit Esoterik beschäftigt hat, den Anruf vor dem Klingeln spürte und Vorahnungen erlebte, weiß worauf ich hinaus möchte. Der menschliche Geist ist zu weit mehr in Lage als öffentlich geglaubt wird. Und die, die diese Erfahrungen selbst kennen, wissen dass da weit mehr ist, als nur das Alltägliche, was uns vom wahren Menschsein ablenkt.

Ein schönes Wochenende … und blickt mal wieder bei klarem Sternenhimmel in den echten Fernseher der Zukunft, sonst stirbt die Menschheit hier ganz sicher aus!

EXTREMISMUS

so sind es doch die EXTREMISTEN, die uns allen das leben zur sau machen .. angefangen mit den kriegerischen und zwangsmisonierenden (demokratie) christen .. die uns bekehren woll(t)en .. wie gut denn jesus seiwar. mann, der ist seit über 2000 jahren tot und hatte wahrscheinlich nie so gelebt, wie es der mainstream in die hohlen köpfe der (extrem) leichtgläubigen implanTI€Rte. wenn er denn überhaupt lebte .. nichts gegen einen gesunden glauben, aber glaubenskriege sind extremer schwachsinn. ich wiederho(h)le .. SCHWACHSINN!!! die idee jesus ist grundsätzlich gut! aber was daraus geMACHT wurde .. ich schäme mich vor gott dafür.

dann folgen gleich die spinner, die davon überzeugt sind, dass alle moslems bombenleger sind .. na klar .. die logik ist schlüssig: alle deutschen sind und waren schäferh&besitzer *sieg heil*. weiter geht es mit den veganern .. fleisch ist scheiße. riecht ja auch so! stuhlgang und haut eines fleischessers offenbaren einen geruch, der niemals menschlich sein kann .. was für ein mumpitz!? das maß ist das mittel der tugend!

extreme sind das abschreckende beispiel der €volution! denn die, die das geld im extremen anbeten .. es leben .. es vergöttern, werden niemals glücklich seinwerden. extremismus ist dummheit .. in allen beR€ICH€N .. meiner meinung nach .. glücklich macht nur, was immateriell ist. liebe, freundschaft, kreativität, improvisation, gegenseitiger respekt und kostenloser austausch von informationen, erfahrungen und die natürliche unterstützung in lernprozessen!

leider mutiert€ unsere gesellschaft, zu einem EXTR€M€N ausverkauf des nötigsten! miete, wasser, energie .. sogar die luft (CO2-steuer) durch den „klimawandel“ .. alles kostet was – zu viel! fast jedes baby auf unserer welt ist irgendwann einmal dazu verdammt, geld zu verdienen!!! und wer das als normal empfindet, hat seine seele schon dem teufel verkauft. dem teufel der reGEIRenden schlippsis und asozial faulen schweine. sie käsen nur, schaffen probleme, die sie dann auf kosten des steuerviehs wieder ausbezahlen lassen. von uns .. dem durchschnittsdeutschen .. dem siebenmilliardenstel einzelteil der menschheit – dem ich .. also DIR!

möge der liebe gott mit uns noch etwas geduld haben .. der mamon ist auf dem weg, den extremismus zu erreichen!!!!! nichts ist ehwig, nichts ist von dauer .. dies ist ein universelles gesetz. der tot ist ein beweis dafür und bringt in vielen hoffnung auf ETWAS (neues) .. danach.

sicherheit

wer glaubt, in diesem system sicher zu sein, nur weil er regelmäßig seiner arbeit nachgeht, selbsständig ist und brav seine steuern zahl, der irrt gewaltig. sicherheit ist eine der größten illusionen, die einem per tv eingetrichtert wird. kaufe dies, schaffe jenes an .. nimm eine lebens-, eine unfallversicherung .. vermögenswirksame leistungen .. alles quatsch und totale verarsche. wenn du 10.000 einzahlst und in 30 jahren dafür 20.000 bekommen sollst .. also bitte? wie soll das gehen .. hmm? die 20 k sind zu dieser zeit vll grade mal 5.000 wert und mehr nicht. die inflation, die preiserhöhungen, die dauerabzocke lässt den wert des geldes sekündlich verfallen. die schulden des staates steigen, die zinsen dafür auch. der staatskredit kann niemals mehr zurückgezahlt werden, aber das leichtgläubige volk fühlt sich in sicherheit.

vor allen die besserverdiener. sie wiegen sich besonders in sicherheit. mit ihren einfamilienhäusern, ihren eigentumswohnungen und ihren sinnlosen aktien. 100.000 auf der hohen kannte – nur für alle fälle – alles quatsch. die elite stellt seit jahren das bankensystem vom schalter zum automaten um. holst du geld am schalter, zahlst du extra. überhaupt zahlst du für alles extra, was die nicht wollen. und dadurch schleicht sich der wille der finanzhaie leise unters volk. sicherheit .. hmm? was ist das, wenn die geldautomaten kein geld mehr ausspucken wie in griechenland? die standardantwort darauf lautet meist, nach meinen umfragen: „in deutschland passiert das nicht!“

was ist mit sicherheit, wenn aufgrund des zusammenbruchs des geldsystems alle leute durchdrehen und plündern? hmm? aber ist ja alles gut! das wird nicht passieren!!! geld wird unendlich lange gedruckt und die armen proleten, das arbeitende volk, wird’s schon bezahlen. müssen die halt 16 stunden arbeiten, die faulen schweine.

sicherheit ist das, was nur im kopf existiert. denn der plötzliche hitschentod* lauert überall =)

*) hitsche – sächsisch/thüringisch für fußbank

Nachrichten sind Infotainment.

Nachrichten sind Infotainment.
Politiker sind Entertainment.
Realität ist TV.
Playstation Natur.
Einheit ist Individualität.

Deutschland ist abhängig.
Grundgesetz wird Besatzungsrecht.
Bundeswehr ist NATO-Sklave.
Merkel ist „Arm“*.
Staat ist US GmbH.

Wohnungen sind Arbeiterschließfächer.
Familien sind Tagelöhner.
ALG II ist Hartz 4.
Jobcenter sind Lagerverwaltungen.
Finanzämter Vampire.

Menschen sind Geldaffen.
Zinsen sind Steuern.
Krise ist Reibach!
Schulden IST Macht
… und …
Banker sind ehrbar, fleißig sowie sozial!

Für was WAR Geld eigentlich einmal wichtig!?

XF201309140036

*) im doppelten Geistessinn

Dr. No

Ich frage mich manchmal, was in so einem Führungskopf vor sich geht? Ich meine, einen Atomkrieg kann er, nennen wir ihn mal “Dr. No”, nicht wirklich wollen. Dies ist aber auch nur eine bedingte Schlussfolgerung, wenn Dr. No; A) geistig gesund ist; und B) eine Moral hat. Weicht A) oder b) ab, ist kein Gleichgewicht mehr hergestellt und beide Seiten fangen an, sich zu bekämpfen.

In unserem heutigen System ist die geistige Gesundheit zu überheblich geworden. Dadurch drückt es die Moral der weniger bevorteilten Mitbürger und diese gehen dabei, langsam und schleichend zu Grunde – ohne es Anfangs selbst zu merken. Sie werden ausgenutzt bis zum „geht nicht mehr“ und dann, auf einmal, werden alle wach. Es hat dann selbst der Dümmste im Glied endlich begriffen was los ist und steht völlig geschockt in einem – für ihn – nicht nachvollziehbarem Chaos. Er bekommt einen Kulturschock, und nun kommt’s: „Was macht ein völlig verstörter Durchschnitts-Deutscher, wenn die Welt durchdreht? Genau, er dreht gleich mit durch und jagd alles was einen Schlipps und einen Anzug hat! Sie werden nach Rache schreien und das in einem zerstörerischem Ausmaß, wie es Besatzungs-Deutschland seit 45 noch nicht gesehen hat.

Die ganze Geistige Elite unter Dr. No nahm an, dass man alle Menschen mit Gier, Neid, Eifersucht, Hass, Hörigkeit, Erpressung, Klassenunterschieden etc. für immer und ewig versklaven und teilen könnte. Da ja eh ALLE Schlauen auf die dunkle Seite der Macht wechseln, von Kindesbeinen an.

Also immer wo es ums richtig Große Geld geht, sitzen die bösen Jungs – Fakt! Das heißt, alle Schlauen nutzen die Dummen nur noch aus und latschen sie dann auch noch, zur eigenen Belustigung, großkotzig in den Arsch. Was meinst Du, wie lange das gut geht? 2000 Jahre mindestens geht das jetzt schon so und ich schäme mich eigentlich, als Mensch, das zu wissen.

Dr. No hat es immer wieder verstanden, durch ordentliche Weltkriege, Verblendung und Lügen; das System, wenn es anbrennt, mit gewaltigen Todesgeschwadern zu löschen –> Totsichere Methode. Klappt, wie gesagt, schon paar Tausend Jahre. Und es werden wieder die Dummen und Armen sein, die vorgeschickt werden, und voller Vertrauen – in dem Glauben das Richtige fürs Vaterland zu tun – in den Tod ziehen. In was für ein Irrenhaus sind wir da alle vor unserer Geburt nur abgebogen?!

Dann gibt es noch die Geistig Bemittelten. Das heißt, die in ihrer Dummheit und Schlauheit genau gleich sind. Sie befinden sich genau in der Mitte zwischen Arm und Reich – geistig wie auch materiell. Und diese Leute sind es, die die Welt verändern werden! Sie streben nicht nach Macht oder Reichtum. Ihr Ziel ist es, eine unabhängige und gleichberechtigte Gesellschaft anzustreben. Freiwillig. Ohne Klassenunterschiede und für ein Miteinander.

Der böse Geistig Bemittelte aber weiß, dass er den Dummen unbemerkt ausnutzen kann. Der Dumme nicht! Deshalb gibt es eine Gott gegebene Verantwortung, mit diesem Menschen fair und gleichberechtigt umzugehen. Der Dumme weiß auch, dass er mit einem kurzen Genickbruch den Schlauen erledigen könnte. Aber das reicht ihm auch, weil er dann keine Angst vor dem Schlauen haben muss, aus seiner Sicht, und ihm deshalb blind vertraut. Was ja eigentlich auch völlig natürlich wäre, in einer gewaltfreien und gerechten Welt.

Als die Welt vor vielen 1.000 Jahren noch in Ordnung war, brachte Dr. No auf einmal eine Münze auf die Welt, die sich über das Baumwollpapier, bis hin zum Luftgeld, billiardenfach kopierte. Eine Geldevolution hatte stattgefunden, ein geistiges Virus, dato unauslöschlicher Sorte. Die Moral ging ab da immer mehr zu Grund, da man ALLES zu Geld machen konnte. Sich, seine Umwelt, das Scheißhaus, den Parkplatz, das Wasser, einfach ALLES. Unglaublich eigentlich, wie das Virus Geld die Leute infizierte. Schlimm mit anzusehen, und sie selbst merken es nicht einmal. Man kann es ihnen aber ansehen.

Die schlimmsten Fälle davon sind hässlich operierte Gesichter. Eines davon ist letztens von seinem Leibarzt totgespritzt worden, auch weil er ihm 100% vertraute. Er experimentierte mit Narkosemitteln an sich selbst herum und das ist schief gegangen. So die offizielle Erklärung. Das da aber hinten herum mehrere Milliarden an Songrechten verteilt wurden, darüber redete keiner. Mensch, der hätte ganz sicher in die Klapse gehört bei der Kindheit und was war? ALLE haben zugeschaut, ALLE! Das war der bekannteste Fall in letzter Zeit, wo die Dummheit maßlos, bis zum Tod, ausgebeutet wurde – eine riesen Sauerei!

Dr. No ist Gottkönig der Erde und lacht sich über die 7 Milliarden Steuer-, Zins- und Schuldensklaven einen goldigen Ast und verprasst die ganze Kohle für Unterdrückung, Teilung und Existenznot. Wir sind alle über unseren Lohn erpressbar geworden. Gezielte Preiserhöhungen treiben den Kreislauf des Wahnsinns an und das ganz ganz blöde Volk sitzt nur noch da und schaut fern.

Dr. No schreibt derzeit – Realtime – eine wiederholte Tragödie seines langen Lebens, in den Atlas der Weltgeschichte. Was für ein Vermächtnis für die nächsten .. sagen wir mal 2.000 Jahre .. danach haben ihn eh alle Menschenkinder schon wieder vergessen. Also, warum macht Dr. No allen Menschen auf unserem wunderschönen Planeten das Leben zur Hölle? Weil er der Teufel ist UND es kann!

Hörige, gibt es zu Hauf. Sie werden von ihres Gleichen von Geburt an so erzogen – alles zu machen, was man ihnen sagt. Umso strenger, umso mehr kann man von ihnen verlangen – Hauptsache, man wirft ihnen hin und wieder mal einen leckeren Knochen hin … die psychischen Schäden die daraus resultieren, ergeben dann unsere jetzige Weltklappse. Leider.