Ich weiß immer mehr dass ich nichts weiß.

20140319:: -42 Tage: „Ich weiß immer mehr dass ich nichts weiß. Und umso mehr ich mir darüber Gedanken mache, umso mehr stelle ich fest, dass 90 bis 95 % der Berichterstattung vom Wesentlichen ablenken soll.

Es wird Zeit, das Wesentliche zu finden!

Es wird Zeit, herauszufinden, ob wir die 3. Welt der Götter sind, oder ob das hier die Menschheit ist, die irgendwann einmal aus dem Paradies durch Fremdeinwirkung vertrieben wurde? Oder, ob die Illusion Realität doch die Möglichkeit einer geistigen Befreiung bereit hält?

Ich bin an einem Punkt angelangt, wo ich alles hinterfrage. Auch meine eigenen politischen Taten und/oder meine geschichtlichen Denkweisen. Meine Leseerfahrungen.

Mein gesammeltes Wissen über die Welt ist überholt.

Ich glaube nichts mehr. Ich kann nichts mehr glauben, was von offizieller Quelle stammt! Lügen werden immer offensichtlicher, Falschmeldungen gehören zum Alltag. Die pure Absicht die dahinter steckt ist mehr als kriminell! Sie ist Menschenverachtend!

Vieles ist Schein, weniges Sein. Was ist das Wesentliche?

23 vs. 25 …“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>