Wer nicht aus seinem Kopf guckt ist blind. ;)

20140124:: -96 Tage: “Wer nicht aus seinem Kopf guckt ist blind. ;)

Wie entstehen eigentlich manche Sprüche?
1.) Blitzidee: „Es ist ziemlich schwierig* sich selbst zu betrachten, wenn man nicht aus seiner Hülle** rauskommt.”
2.) Verfeinerung: „Es ist unmöglich sich realistisch zu beurteilen; wenn man sich nicht selbstherum aus seiner Geisteshülle betrachtet.“***

*) ziemlich schwierig = techn. unmöglich ohne Spiegelung/Hilfsmittel
**) Avatar; allg.: Körperhülle; im weitestem Sinne „Gefängnis des Geistes“; treffender: Geisteshülle
***) Wer nicht auF seinen Kopf schaut, kann sich nicht sehen.

3.) Axiom: “Objektive Selbstbetrachtung funktioniert nur durch Prothese.”
4.) Veröffentlichte Version: –> siehe oben ;)

PS: Deshalb mögen sich mache Leute auch nicht auf Video sehen oder auf Band hören .. *tata* .. zu realistisch (betrachtet) =) „

merkel brach sich das becken an – so titelte heute der blätterwald

*lol* pass ma off jezze ;) .. diktatora hatte sich letztes jahr (!) den beckenring angebrochen. so .. dann hatte sie am 30. dezember (angeblich) die silvesteransprache aufgezeichnet. bestimmt unter drogen, da ihr ja kein schmerz anzusehen war. und dann heißt es, sie habe letzten freitag einen arzt rangelassen, der feststellte, dass sie nun 3 wochen im bett liegen muss. wie schwachsinnig muss man eigentlich sein, um diese „offzielle“ darstellung zu glauben? hmm? hmm ;) die drückt sich doch schon seit monaten vor irgend etwas .. erst drei monate regierungsloses deutschland unter dem vorwand der KO A LIT IONS verhandlungen .. und nun das. ES GEHT UM ZEIT!!!!! irgend was ist im busch, liebe altenbürger und altenbürgerinnen!



Diktatoras Blitzgedankenmoment an den Volksspott


Da feiert sogar der Mittelstand vor der Kaufhalle

Neues übersichtliches Design bei freydenker.com

Heute habe ich das neue Layout umgestellt. Es ist klar, übersichtlich, hell – mit sehr viel Raum – und mit Absicht auf das Wesentliche beschränkt. Ich habe besonders auf die Lesbarkeit der Artikel geachtet und ein Design gewählt, welches große Fonts und weite Zeilenzwischenräume bietet.

Ab jetzt kann man freydenker.com auch sehr gut auf dem Smartphone mitverfolgen! Auch da stellt sich das neue Theme als benutzerfreundliche und durchdachte Lösung dar.

Auf ein Neues – mit besserer Lesbarkeit und frechen Text =)

http://freydenker.com

Satire, Psi & Dexiographie 2014

ist das neue motto hier bei freydenker.com und löst den alten slogan “Restart 2013 und Akzeptanz” 2014 ab =)

die einzige akzeptanz die ich gegen ende des vergangenen jahres 2013 verspüren konnte, war: “SELBER SCHULD!” es hatte lange gedauert! aber wenn man in der weltklapse wohnt, ist dies schon ein gutes stück selbsterkenntnis & philosophie.

hieß es noch “Doku Apokalypse 2012″ im vorvergangenem jahr, warten wir in diesem jahr – sehr geduldig – immer noch auf den zusammenburch des asozialen fiatgeldsystems. der restart hatte also 2013 nicht stattgefunden. jedoch gab es sehr viel neues; mit bitcoin & co.

ich rechne dieses jahr wieder mit dem zusammenbruch. jedoch nehme ich sehr viel abstand von der gemachten politbühne. und ziehe selbige mit verdienter ironie überaus hoch!

fuck the system – werte damen und herren … der intellektuellen lesekultur =)

PS: der username hat sich dieses jahr auch geändert, zu: Xlars Freydenker.
“mr.freydenker.com” ist mir doch zu amerikanisch ;)