das 27. wahrheits- .. äh weihnachtstürchen

der siemunnzwanzßschtäh dezember ist der asozialste & schwärzeste tag für den weihnachtsmann! ohne scheiß ..

jeder denkt nun (vll) „ha haaaaa .. dem geht’s doch jezze erstma rischdisch guuud! er hat all seine arbeit getan und kann sich ab heute endlich ausruhen!!“

*pfffff …* von was denn!?
*pfffff …* von was denn!?
*pfffff …* von was denn!?

er hatte sich auf der ganzen, ganzen lieben welt – seit ende november 2013 – den arsch für 2,26 milliarden christen & X milliarden atheisten & andersgläubige aufgerissen (die logistik, die leistung!!!) .. & hinterrücks hatten sich >> ALLE (GROSS)UNTERNEHMEN in dieser zeit AN IHM (!) blöde kassiert!

und dann? alle jahre WIDER! nach dem nutznießerischem “Urbi et Orbi”? vom schleimscheißer des blöde quatschenns .. vom SELBSTERNANNTEN klingelbeutel des jahrtausends; höchst persönlich???

daaaaa kann sich die arme sau doch nur – dieß‘schahr am freitag den 27. dezember ´13 – beim plattenbau-jobcenter nordpol mitte melden ..

& sofort vor ort, ohne die ihm eigentlich zustehende mündliche rechtsbelehrung, nä neue eingliederungsvereinbarung zwangsunterschreiben.

so sieht die wahre realität aus, meine verpflegten und beschenkten damen und herren der *hier stand was böses* mittelklasse ;) !!!

der weihnachtsmann darf dann, von januar bis november zwo null förr‘zhn, nenn 1 euro job annehmen. irgendwo im winterlichen stadtgarten zum schneeschiehm .. oder in einer behindertenwerkstatt als

https://de.wikipedia.org/wiki/Kalfaktor

oder .. bei ner sinnlosmaßnahme .. WEIL ER NIX ANDERES KANN, ALS SCHENKEN!!!!! WIE ALLE ANDEREN STEUER-SCHENKER AUCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von was soll’er denn sonst lem????? … hmmm????? … ER HATTE ALLE JAHRE WIEDER & WIEDER IMMER NUR GEGEBEN/GESCHENKT UND ABSOLUT NIX ZURÜCKVERLANGT!!!!!

.. oder hattest du schon mal gehört, dass der weihnachtsmann ein milliardär ist .. oder irgendwo für/nach unterhalt bettelte????????????????????????

*FACKT TESS SISTEM – LIEBE (LEICHT)GLEUBIGGE! – FACKT TESS SISTEM*

xf20131227