verschwörungstheorien neu bewertet – teil 2

ich denke mal, die meisten menschen wissen, dass sehr relevante technologie, die patentiert (oder auch so erfunden) wurde, verboten, zensiert und geheim gehalten wird. jeder der das weiß, fragt sich natürlich: “warum machen DIE das?” und es kursiert die meinung: weil dann arbeitsplätze verloren gängen. also gibt man sich damit zufrieden, weil man denkt, dass dies in “guter absicht” geschieht!?

rein theoretisch könnten WIR ALLE, zum beispiel, einen kühlschrankgroßen generator im haushalt haben, der uns nahezu wartungsfrei mit mehreren kilowatt strom versorgt. und das zu minimalkosten, wenn nicht gar kostenlos. die freie energie ist realität und keine spinnerei! weiterhin gibt es das “ehwige streichholz” und den tennisball großen vibrator, der die waschmaschine in der badewanne ersetzen würde, und den dreck aus der wäsche herausschüttelt.

jetzt meinen viele intellektuelle, dass die bewusste verbergung von menschlicher neutechnologie aus geldgründen zurückgehalten wird! auch das ist, meiner meinung nach, falsch! die technologie wird nicht aus arbeitsplatzgründen und wegen der finanzgier zurückgehalten, sondern aus nur einem einzigen grund:

ENTWICKLUNGSBREMSE!!!!!

tesla hatte die drahtlose energieübertragung mit türmen und spulen experimentiert. pseudowissenschaftler behaupten, dass die großen pyramiden von gizeh (ägypten) erdschwingunsgeneratoren waren und mit hilfe von wasseradern und obelisken (die zb. mit kupferdrahtspulen bewickelt sein könnten) energie, kabellos, von einem ort zum anderem übertrugen. teslas experimente wurden dem erdboden gleich gemacht und es existieren nur noch alte fotos.

was viele bei ihrer denkweise nicht berücksichtigen ist, dass alles was erfunden wird und mehr als relevant für die gesellschaft sein könnte, im geheimen weiterentwickelt wird! die reichsflugscheibe hatte ich letztens angesprochen und da kommen wir gleich mal auf den punkt.

in letzter zeit – seit vll einem jahr – häufen sich die UFO-berichte von exregierungsmitarbeitern!!!!! es wird zugegeben, gerade im mai 2013 vom ehem. kanadischen verteidigungsminister geschehen, dass es außerirdische gib und davon gleich 4 rassen … mehr als 50 sollen es wohl sein, aber 4 wurden bestätigt, und was weiß ich wieviele davon arbeiten mit der amerikanischen regierung zusammen!? so soll es zumindest, nach der aussage vom exverteidigungsminister, sein.

wenn ich sehe, wie sich computertechnologie, wie sich gen-technologie in den letzten jahrzenten entwickelt hat, stelle ich keine frage mehr, wie sich die reichsflugscheibe und anderes fliegendes high-tech im geheimen entwickelt hat!! denn der kanadier hatte im selben atemzug – wegen den außerirdischen – auch gesagt, dass der 11. september von terroristen vollzogen wurde. die intellektuellen wissen jedoch ganz genau, dass dies ein inside-job war und beweisen das anhand von videos, getürkten nachrichtenmeldungen und vielen fehlern mehr, die beim vertuschen geschehen sind!
wenn also irgendwann mal eine außerirdische invasion propagiert wird, dann sind dass die geheimbündler mit ihren weiterentwickelten hochtechnologien, die mindestens 25 jahre unserem “mittelalterlichem” verständnis voraus sind! sollte irgendwann ein “alien” aus so einer flugmaschine aussteigen, dann ist das ein bedauernswertes muTIERtes menschliches wesen, was nur den eindruck von extraterrestrischem leben simuliert!

der sinn der sache ist, uns allen etwas vor zu machen! damit WIR einer gegenaktion militärischer art zustimmen, uns das geld aus der tasche ziehen, uns weiterhin versklaven/entmündigen lassen und DIE uns immer wieder in der anzahl dezimieren können! sollte die gen-technologie doch keine alienhüllen hervorgebracht haben, dann macht sicherlich geheim-hollywood den rest …

wie auch immer!

verschwörungstheorien neu bewertet … nicht weiter ernst nehmen, aber einfach mal drüber nachdenken … schönes wochenende =)

ps: natürlich habe ich keine zweifel, dass es echte aliens, oder lebewesen die im allgemeine dafür gehalten werden, gibt ;) … könnte ich in der alienbotschaft asyl beantragen, würde ich … aber das ist eine andere geschichte … 20130629

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>