Fickt Euch alle … Populismus im Sinne der Wahrheit!

Fickt Euch alle: Ein belgischer Abgeordneter sagt aus Verzweiflung “… fickt Euch alle …”, im Sinne der Wahrheit. Er schämt sich sicherlich auch, dass populistische Schlagworte genutzt werden müssen, um Volkes Ohr zu erreichen. Mir geht es ähnlich und ganz ehrlich, ich bin es leid und bin überdrüssig, den Jargon der BILD-Zeitung nutzen zu müssen. Das deutsche und weltliche Desinteresse ist wegen nachvollziehbaren Existenzängsten einfach zu groß. Unter 30-jährige sind zu unreif und über 30-jährige sind zu sehr vom System gebeutelt – in der Mehrzahl. Die angeblich Gebildeten sind eingebildet und sich selbst der Nächste. Sie interessiert nicht wie es den Mitmenschen geht. Sie wollen nur eins – das große Geld machen. Mir kommen beim schreiben dieser Zeilen die Tränen und Wehmut macht sich breit, da Naivismus und Phobieismus gleich Kapitalismus ist! Alle haben Angst sich mit dem System anzulegen! Warum? Niemand kann gleichzeitig 82.000.000 Deutsche überwachen! Keine Stasi-Elite kann sich das gesamte deutsche Volk bewusst machen. Auch nicht mit Hochtechnologie! Vor was haben die Leute nur Angst? Ein ganzes Stadion voller Menschen hat Angst vor EINEM Schiedsrichter – unrealistische Angst! Aber – und jetzt kommt es – es ändert sich ETWAS! In allen Schichten wird sich Luft gemacht, wie dieses Beispiel des belgischen Abgeordneten zeigt. Auch im deutschen Bundestag hat sich Sahra Wagenknecht (Die Linke) getraut, die Wahrheit vorzutragen. Die Reaktion der Bundesdiktatorin war einfach lächerlich (ich berichtete bereits), sie verließ demonstrativ das Parlament, um ihre irren Ansichten zu untermauern. Wir – Du – Ich sind die Zukunft! Was wir machen, wie wir handeln und was wir uns gefallen oder nicht gefallen lassen wird Realität!!! Unsere Kinder und Enkel müssen das ertragen, was wir tun oder nicht tun! Angst wird nur in den Medien geschürt und wenn ich das Fenster aufmache, da sehe ich keine Wirtschaftskrise, sondern verängstigte Menschen. Schaltet den Mainstream einfach mal 2 Wochen ab und ihr werdet sehen, spüren und fühlen wie gut es Euch danach geht! Aber wie gesagt – das handeln jedes Einzelnen ist unsere Zukunft, unsere künftige Realität.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>