Erwobenes Miteinander

Wenn die gesamte Menschheit gelernt hat das Erworbene miteinander zu teilen, dann geht es Aufwärts mit uns. Solange es jedoch Menschen gibt, die sich mit Ihrem erworbenen Gütern unbedingt profilieren müssen (unwissender/dummer/ignoranter Weise); sieht es eher so aus, das alles so bleibt wie es ist. Also, ruhig mal was teilen, was man an Wissen erworben hat ;)

PS: Die wissenschaftliche Suche nach dem Universellen Gott eröffnet mehr Wege und Neuerungen, als ihn, bzw. es, einfach nur zu finden ;)