Ein Fragment …

Originaltitel: JUDgE - Apokalypse der Wahrheit
(Fragment/Kurzgeschichte)

Mit der richtigen Auflösung oder einer anderen Betrachtungsweise, kann man durch Wolken schauen! Man kann, wenn man will, alles wahrer, so zu sagen: Hellsehen.

Er blickt um sich, schaut provozierend paranoid in alle Zimmerecken und sagt: Hiermit begrüße ich auch gleich mal recht Herzlich meine lieben Gegner von der Opposition, dem Geheimdienstlern und Kirchenfutzies. Keine Sorge! Die Meisten da draußen habt ihr fest im Griff und selbst „wie“ ihr ihnen diese „Story des Lebens“ präsentiert, würden DIE es auch nach dem Fünften mal nicht kapieren! Auch wenn es verfilmt werden würde. Sie sind auf Deutsch gesagt zu dämlich, ihre gottgegebenen Sinne; wie von Natur aus vorgesehen; einzusetzen! Sie sind einfach zu blöd, ihre dämliche Omme ordnungsgemäß rotieren zu lassen! Totaler Vollschaden, eigentlich Schrott und leider dadurch auch als totale Versager GEFÜHRT(!), die niemals irgendetwas schnallen…
Mr. Trinox, Entschuldigung, darf ich Sie kurz unterbrechen!?
NEIN du sinnloser Psychodoktor! Ich bin noch nicht fertig! DIE prollen sich gegenseitig voll, ficken Kinder und fressen fremde Scheiße! DIE gehören hier rein und nicht ich! Außerhalb dieser „Klapper“ erschießen sich tatsächlich täglich Lebewesen der eigenen Art! Kein allgemeines Tier was ich kenne, macht so etwas mit dem eigenen Artgenossen. Aber der Mensch, der Mensch ist ja die Schöpfungskrone der Erde und heißt auf lateinisch Adam. Adam im wahrsten Sinne des Wortes. Geschaffen von den Göttern. Den Pharma-Religions-Geldriesen-Nazi-Juden-Russen-Araber-Engländern. So ein Dünnschiss, da krieg ich Plaque. So eine riesen große, voll verchromte, nicht abgefahrene Scheiße!!! Die Weltmächtler führen auch dich an, du Vollidiot. Und für was? Hä? Für was frag ich dich? Für diese kleinen, bunt bedruckten Zettel deren Wert sehr leicht in Flammen aufgeht! GANZ SICHER! …so und jetzt können sie quatschen was sie wollen… blöde Sau.
Danke Mr. Trinox. Ich danke ihnen. Ich spüre, dass sie wieder rückfällig werden und ihre Weltverschwörungsgeschichte erzählen. Das ist nicht gut. Ja wirklich! Das ist nicht gut. Sie verrennen sich da in eine sehr gefährliche Sache. Glauben Sie mir, Sie sind seit über 23 Jahren hier bei uns in Behandlung und nichts hat dagegen angeschlagen. Bei Ihnen ist das Genetisch, also unheilbar. Das heißt, ihr monatlicher Antrag auf Entlassung ist hinfällig. Oder wie sie es ausdrücken würden: Sinnlos. Okay, ich habe noch einen anderen Patienten. Sie entschuldigen mich…

Der Psychiater verlässt den Raum und trifft einen Kollegen. Beide halten sich die Klinke in der Hand und schauen sich kurz erschrocken an.
Mr. Trinox blickt zur Situation und bemerkt: Ihr müsstet euch jetzt mal sehen, ihr Systemsklaven. Eure dämliche Fresse ist komplett mit einer Sonderlackierung überzogen. Besonders innen habt ihr beide eine unbeneidbare Ausstattung. Ehrlich, echt beschissen dran seid ihr Mitläufer des Geldes. Die wahre Macht steckt in den Schulden ihr TV-programmierten Affengenler.
Reden Sie ruhig weiter, sagte der neue Psychiater und der andere verlässt den Raum.
Was willst denn Du hier? Dich habe ich doch hier noch nie gesehen!? Bist du ein neuer Fahrer von den bunten Autos?
Ja Mr. Trinox, ich bin neu hier. Ich habe heute meinen ersten Tag in dieser Anstalt. Fahren Sie ruhig fort! Es ist mir eine Ehre ihnen zuhören zu dürfen.
Ach Mann, lass es sein mit deiner Höflichkeits-Anstands-Scheiße. Komm zur Sache du Klappstuhl oder verpiss dich!
Gut, dann komme ich gleich zur Sache: Ich habe hier ihre Akte und mein Interesse ist rein persönlicher Natur. Der Inhalt dieser Akte kann niemals ihre wahre Persönlichkeit wiederspiegeln. Ich wollte sie kennen lernen…
Entweder reden wir uns mit Vornamen an, oder du gehst! Und lass diese Anstandsscheiße. Entspann dich.
Gut. Ich bin der liebe Gott und wer bist du?
Geht doch! So ists fein du Arschloch. Endlich mal ein normaler Mensch in der Klappse. Wer hätte das gedacht. Der liebe Gott. Der war echt gut! Kennst dich also gut aus mit Psychologie. Hä? Gut, gut gut. Lass mich kurz überlegen! Ahja… Ich bin Luzifer. Ehrlich. Ohne Scheiß. Ich bin der wahre Antichrist den die Kirche schon seit Jahren sucht, beziehungsweise predigt. Ich bringe das Übel übers Land und erwecke Menschen aus dem Tod.
Wie meinst Du das? Stell Dir vor ich wäre so ein Bekloppter von da draußen und habe von nichts eine Ahnung!
Das muss ich mir nicht vorstellen mein Guter. Wirklich nicht. Du vertrittst den größten Teil der Trottel da draußen und bist sehend blind. Jedes Wort was ich dir erzähle ist Jahre lang durchdacht – in geistiger Umnachtung. Jede ach so zufällig wirkende Geste, jede Mimik, manipulativ, um an dein wahres Ich heran zu kommen. Und dein Biobot, also dein körperliches Gesamtkonstrukt, diese rein biochemische, elektromechanische, quantenneural gesteuerte, universelle Mobileinheit, ist nur der Avatar deiner Seele. Ihr von der Opposition der Dummheit habt doch diese Massenpsychose in die Hirne gepflanzt. Von Kindesbeinen an. Und um Euer System zu schützen, habt ihr die Nervenheilanstalt erfunden. Das ist Eure persönliche Forschungseinrichtung, um nicht zu sagen, dass ihr mich zusammen mit echten bedauernswerten Datenfehlern zusammengeschlossen habt. Dabei kann echt etwas heraus kommen. Gefährlich, gefährlich. Nur leider verstehst du nicht was ich mit Toten wecken meine. Ich bin nicht Jesus, beziehungsweise auch keiner seiner VerHERRlicher. Ich kann nur tote Seelen wecken und keine toten Menschen. Obwohl sie ja eigentlich wirklich tot sind, weil sie sich selbst nicht bewusst sind. Klar habe ich da draußen ein paar Gleichgesinnte. Jedoch hat das System sie dermaßen an den Eiern, dass sich keine Sau traut das auszusprechen was ich denke. Also unterstützen sie tatenlos die Menschenqual und halten die Fresse. Würde ich normaler Weise auch so machen, wenn ich nicht gerade in der Klapse wär. Aber umso älter ich werde, um so scheiß egaler ist mir dieser ganze Psycho-Siff! Diese verkackte Massenpsychose da draußen wird von der Angst gestützt. Genauso wie der Dorftrottel aus Zimmer 666. Der den ganzen Tag die Anstaltsmauer fest hält, weil er denkt sie stürzt ein. Ich habe ihn dann mal gefragt wieso die Mauer, abends wenn er schläft, nicht einstürzt. Er meinte dazu, dass er sie tagsüber auflädt und sie deshalb nicht einstürzen kann. Er muss sie also jeden Tag aufs neue Aufladen. Mit seiner, wie sagte er gleich? Geistigen Energie… ja, Geistige Energie war es die er frei setzen kann, um die Anstaltsmauer zu erhalten. Schade dass ich das nicht kann. Ich würde doch glatt das aufladen vergessen und hier abhauen.
Ja ich kenne den Fall 666. Verstehe aber nicht was du mir damit sagen willst?
Ist ja Logo, du vertrottelter Psychoonkel. Deine verblödete Matschbirne ist vom Geld so sehr zerfetzt worden, dass du das Denken anderen überlässt. Du lässt Dich manipulieren und rammelst wie blöd an deinem wahren Leben vorbei. Die einen verdummen in der Zwangsreligion und die anderen Sklaven bei ihrer Arbeit. Arbeit von sechs bis drei ist unnatürlich und absolut schädlich für die Psychohygiene! Die Psyche ist das verspiegelte Fenster zur Seele. Rein gucken nein, raus gucken ja. Jedes mal wenn du vor einem Spiegel stehst, solltest du dich fragen: Ist das wirklich alles von mir? Es ist nicht nur die Fresse die in den Spiegel schaut, sondern deine Innerliche Stimme! Denk mal drüber nach…

*****

…Deine innere Stimme ist es, die dein Biobot führt. Sie sagt dir wann du kacken, ficken, saufen oder fressen musst. So zumindest bei den ungebildeten Proleten da draußen. Für mehr wurde ihre verzauberte Birne nicht hingebogen. Ich muss kein Genie sein um hell zu sehen.
Was Hellsehen? Hellsehen von Zukunft oder wie ist das gemeint?
Ich rede von Deiner Vergangenheit!
Ja, was ist damit?
Sie ist bei allen so genannten Zivilisierten einprogrammiert. Es ist immer der gleiche Knast, den ihr armen Schweine durchlauft. Kaum seid ihr von der Titte eurer Mutter zwangsgetrennt, kriegt ihr Dosenfutter ins Maul geschoben. Für euch Hirnis ist alles schon vorbereitet. Nicht nur euer Fressen, sondern auch euer ganzes verdammtes, beschissenes Leben. Was ihr zumindest Leben nennt! Als erstes werdet ihr schon mal von euren Eltern getrennt. Ohne Eltern ist euer Hirn auf sich selbst gestellt und keine objektive Beratung ist mehr möglich. So wie der Kinderficker sich mit dem Bonbon die Urtriebe eines Schwachen Gliedes zu Nutze macht, so machen sich die Weltmächtler eure Firewall lose Omme zu Nutze. Dorftrottel, Proleten, Volk, Gelehrte, alles dasselbe! Tue sie alle in einen Sack und rette sie vor der Dummheit! Und packe sie erst wieder aus, wenn sie vollständig wach gerüttelt wurden.
Ja, aber was hat das mit Hellseherei zu tun?
Du musst mich ausreden lassen bevor du mich unterbrichst! Nach dem dich fremde Menschen in einer Kindereinrichtung verbogen haben, bist du in der Schule dann glatt gebügelt worden. Ich meine, es ist nichts gegen Lesen, Schreiben und Rechnen einzuwenden. Aber das kann selbst der Untalentierteste seinem Kind selbst beibringen. Da geht es doch schon mal mit der Zwangsmissionierung los: Du MUSST in die Schule, damit du was Ordentliches lernst! MUSST? Hä? Was MUSST du? Scheißen musst du, ja. Aber verdammt noch mal, wieso MUSS man in die Schule? Drei Gründe. Erstens um dich zu formen und von deiner wahren Natur ab zu halten. Zehn Jahre lang, hast Du ein Drittel deines Lebens in dieser VORGESCHRIEBENEN Einrichtung verbracht. Sei doch mal ganz ehrlich zu dir selbst. Hallo aufwachen: ZU DIR SELBST!!! Welches Kind geht gerne in die Schule? Also ich damals nicht! Du wahrscheinlich auch nicht. Oder?
Ja du hast recht, ich bin auch nicht gern zur Schule gegangen.
Gut. Der Zweite Sinn dieses Knastes ist es, dich zu brechen. Du wirst ZEHN Jahre an das System angepasst. Es wird Dir so zu sagen in den Frontallappen einprogrammiert. Du hast kaum eine Chance da raus zu kommen. Außer du bist ein so genannter Assi. Jedoch sind solche wahren asozialen Leute wie ich mehr Mensch, als alles andere was so rund rum läuft. Sie haben nämlich eine eigene Meinung und genießen mit dem eingeredeten schlechten Gewissen ihre selbst gewählte Freiheit. Drittens lebt in dir deine innere Stimme und wird vom Kinderfickerbonbon übernommen! Ich sag nur Marken-Dumm-User. Punkt.

Ihr wurdet eurer wahren Kindheit beraubt. Die wahre Kindheit wurde von: Aber um sieben bist du zu Haus unterbrochen. Und warum? Weil du um sieben aufstehen MUSST!? DU MUSST JA SPÄTER MAL GELD VERDIENEN????? So ein riesen großer Scheiß sag ich dir! So eine verdammte Kacke! So ein Mist der da erzählt wird: MUSST Geld verdienen. Dieses wertlose Zeugs demoliert allen leichtgläubigen Menschen die Seele. Ich bin der Antichrist Lieber Gott… soll ich dich wirklich so nennen?
Mein Name ist Robo, aber rede nur weiter. Ich höre gern zu.
Gut Robo, danach wurdest du zwei Jahre auf eine Eliteschule geschickt. Du glaubst natürlich aus fester Überzeugung, dass das eine besondere Schule für besondere Menschen ist. Ja ist es auch – eine Sonderschule, für besonders eifrige, die MEHR GELD wollen als alle anderen. Du wurdest zehn Jahre lang umgepolt das Geld das aller wichtigste ist. $o, als sei es Wasser. Logo! Wenn das alle denken, dann wird dieser $cheiß auch Realität und du BEZAHL$T den Rest deines erbärmlichen Lebens an die Leute die dieses System erfunden haben.
Wer hat das System erfunden?
Das beantwortet sich durch den am meisten VERKAUFTEN Bestseller – Die heilige Bibel. Jesus hat die Tische der Geldverleiher umgeworfen!
Warum hat er das deiner Meinung nach gemacht?
Weil er der Versklavung der geistig armen Menschen ein Ende bereiten wollte. Hat leider nicht geklappt und wird auch in Zukunft nicht klappen, außer die Menschheit gesundet Geistig auf einen Schlag. Ich sag doch, ich bin der Luzifer, der Antichrist den die Kirche fürchtet. Ich predige Wasser und saufe Wein. Ich bin der ich bin und lass mir da auch nicht rein quatschen. So lange ich hier in dieser riesen großen Klapse gefangen bin, kann ich tun und lassen was ich will. Außer ich gefährde andere und das tue ich wenn ich hier raus komme. Ich gefährde die machtgierigen, menschlich vollkommen verwahrlosten Geldsäcke. Mein Leben war an dem Tag vorbei, als man bei mir eine Paranoide Schizophrenie diagnostizierte. Im nach hinein wurde mir Bewusst, das sie verordnet statt erkannt wurde. Sie wurde mir einfach eingeredet und ich hatte damals nicht hinterfragt. Aber kommen wir wieder zurück zu Hellsehen. Nachdem du deine Sonderschule verlassen hattest, kamst du in eine noch besonderere Schule. Du studiertest, wie man noch mehr Geld als alle anderen verdienen konnte. Oder willst du mir erzählen das du aus tiefsten Herzen Psychologie studiert hast?
Genau aus diesem Grund habe ich studiert. Ich wollte Menschen wie Dich kennen und verstehen lernen. Das ich dabei „zufällig“ besser bezahlt werde als der Durchschnitt, ist ein nebensächliches, jedoch äußerst angenehmes Übel. Wenn du dieses so genannte Geldsystem mit einem Schlag abschaffen könntest, wie soll das ohne Geld funktionieren?
Werte mein Guter. Werte! Geld ist nichts, ungelogen, absolut NICHT$ wert. Geld ist ein Virus und verblödet die gesamte Menschheit. Ein toter Vogel, eigenhändig umgebracht, ist für meinen Magen wertvoller als Geld. Mit Geld kann man alle mal einen guten Zunder bereiten und mehr nicht. Diese kleinen Gebrauchsgrafiken sind nicht mal künstlerisch wertvoll, da es sie zu Hauf gibt. Es ist so was von überhaupt nicht wichtig, was ein ordentlicher Kometeneinschlag demonstrieren sollte. Geld ist in diesem Moment total wertlos und alle geistig verkrüppelten Menschen sind AUF EINEN SCHLAG geheilt!!! Wenn uns also der wahre Gott eine kosmische Prüfung sendet, dann nur um die Rasse Mensch vor sich selbst zu retten. Kein „Jesus lebt“ mehr. Sondern knall harte Realität. Die Festplatten der ganzen Datengestörten da draußen werden im wahrsten Sinne der Worte ins Hirn gebrannt und neu formatiert. Dann wir aus dem aktuellen GEGENEINANDER ein großes MITEINANDER werden. Miteinander und mit gebrochenen Ellenbogen lebt sichs auf diesem Planeten viel schöner. Da braucht man keinen Alkohol mehr um sich vom eigentlichen Menschsein abzulenken …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>