du bist ein wichtiger teil vom ganzen!

Mit jeder Bewegung ändert man den Ist-Zustand des Universums. Das hat gravierende Auswirkungen auf das universelle Gesamtgefüge. Der Flügelschlag eines Schmetterlings in China, hat angeblich Auswirkungen auf das lokale Wettergeschehen irgendwo auf der Welt. Wieso dann nicht, ein Gedanke auf das Antiversum? Das gesamte Universum muss sich in einem so winzigen Detail ändern, ist demzufolge nicht mehr das gleiche wie vorher. Das heißt, es ist nicht mehr dasselbe, sondern nur noch dem vorherigen Zustand sehr ähnlich. Somit wäre festzustellen, dass das globale Universum einem dynamischen Prozess unterliegt, welcher auch »Gott« genannt wird. Für Atheisten handelt es sich hierbei nur um banalen Zufall!?
Alles im Universum hat eine Funktion, so auch der Zufall. Es existiert nichts ohne Grund! Wieso das so ist, müsst Ihr für euch selbst herausfinden. Meiner Meinung nach, werden sich auf der Welt zu viele Gedanken über unwesentliche Dinge gemacht. Auf das was es ankommt, wird gar nicht erst eingegangen.

*ß*

Alle Menschen tragen Ketten. Nur wenige schaffen es, sich ihrer zu entledigen. Die Allgemeinheit geht davon aus, dass man diese “Befreiten” im TV oder Klatschmagazin sieht. Falsch gedacht?

Ist es vielleicht möglich, dass wirklich befreite keinen Wert auf Prominenz legen? Vielleicht ist es Ihnen viel wichtiger, den Kreis der geliebten Menschen zusammen zu halten? Vielleicht ist diesen unbekannten ihre Privatsphäre viel wichtiger, als Zirkusrummel?

Fragen über Fragen! Jedoch kaum Antworten. Für welche Seite würdest du dich entscheiden, beziehungsweise auf welcher Seite stehst Du gerade??? Dann hast Du deine Antwort…

alias was man nicht bewusst wahr nimmt; existiert nicht?

denn, es liegt entweder noch in der entdeckungsphase oder in der vergangenheit – alias “vergessenheit”.

präsent ist es irgendwo alle mal. egal ob im uni- oder antiversum. es ist da, nur nicht bewusst. also, es wird im moment von keinem beobachter “gemessen”. das der beobachter interesse an der messung haben muss, um es in das antiversum; dem informationsspeicher des globalversums; zu portieren – ist wohl klar!? neh??? macht nix! denn alle informationen sind imateriell. es geht hierbei um die blanken informationseinheiten, wie sie für menschliche geister sichtbar – fühlbar gemacht werden.

leider wird im offziellen weltbild immer von fünf sinnen gesprochen: sehen, hören, tasten, riechen & schmecken. deren prioritär nach ihrer einverleibung geordnet wird und uns den zugang zum eigenem ich ermöglichen; unserer seele.

teilsinne (oder ganze organe) vom hirn, die wichtigsten prozessoren der menschheit, werden in frage gestellt. es arbeiten doch (oder auch nicht) mehrere menschliche prozessoren an einer sache. egal ob im detail oder im ganzen. und diese prozessoren haben den zugriff aufs antiversum inne wohnenend. das bedeutet, sinne, die über das unterbewusstsein wahr genommen werden, existieren. nur in einer anderen, unbekannten, unsichtbaren welt. aber doch real existent, im allgemein unzuggänglichem bewusstsein!

das bauchgefühl wird als esoterik verunglimpft und das “komische gefühl” als humbug abgetan. es ist aber da!? was soll das nun? ist es eine geisteskrankheit? sicherlich nicht! es ist ja da. nur nicht in materieller form, zum anfassen.

in der computerwelt gibt es auch hard- und software. wobei das eine blanke materie ist und das andere unsichtbare realität. ps: wofür heutzutage gern gezahlt wird …

ABSCHLUSSGEDANKE: Der Computer ist unmittelbarer Geist (Verbindung), zwischen Materie (Kohle/ÖL) und Bewusstsein (Energie/Information).

“Das Gehirn ist die (biochemische) Schnittstelle zwischen greifbarer Materie und realem, leider bisher unsichtbarem, Informations-Zusammenhalt!”

chaos vs. ordnung oder gut gegen böse

das chaos steht für gewalt und macht. der urknall brachte chaos hervor. hitler brachte chaos hervor und honecker sollte das chaos beenden, hat es aber in der 3. generation versaut. sicherlich stimmt ihr mit mir überein, wenn ich sage: in jedem chaos steckt ordnung! da haben wir die westlichen amerikaner mit ihrer neuen weltordnung. hitler mit seiner rassenordnung und die schulen mit ihrer einteilung in ehemals 5 klassen. ich persönlich hatte immer eine 3, also in der mitte der bewertung. die mit einsen waren die streber in der klasse und die mit ordnung 5 – die assis. das heißt eigentlich; zuviel ordnung ist genau so beschissen wie schlampigkeit. in der mitte fühlt man sich auch wohler, da man zum gemeinen durchschnitt gehört und mainstream-fähig ist. das heißt wiederum, man wird von hinz und kunz nicht auf oder abgewertet. obwohl es in dem mittleren bereich auch plus und minus noten gibt. wo der eine nur einen golf hat, fährt der andere nenn fetten benz und sagt ätschebätsch zum 3 minus proleten. das der drei minus’ler aber ganz anders denkt, nämlich: fick dich doch du dumme sau! ich muss nicht jeden monat die leasingrate zahlen oder einen idiotischen kredit abzahlen, nur um den leuten, die ich sowieso nicht leiden kann,  zu zeigen: ich bin was besserers?! der golf ist meine und bar bezahlt und lass doch die oberklasse der mittelklasse tun und lassen was sie will. am ende haben die auch blos ne drei in der weltordnung. die streber fahren porsche und die assis kautsch vorm fernseher.

wenn ich mir das chaos auf dem bildschirm so ansehe – also nicht das bunte chaos von den menschlichen sendern – sondern dieser schwarz/weiße grieß, der entsteht, wenn man keinen sender eingestellt hat. da sieht man tatsächlich das universelle chaos – in form von radiowellen. diese bekannten bilder, so unterschiedlich sie im dateil auch sein mögen, sind überall auf der welt gleich. eagl ob plasma oder s/w-bildschirm. egal ob in china oder chile.

wenn ich mir also dieses weiße rauschen genau ansehe, dann sind doch all diese bilder vom prinzip her gleich. sonst könnte ich ja nicht erkennen, das es sich hier um diesen universellen sender handelt. und wenn ich aus machen kann, das es nicht das blanke chaos ist, muss es doch eine gewisse ordnung inne haben. denn sonst würde ich ja dieses muster nicht erkennen. und genau dieses muster ist es, welches in jedem chaos vorhanden ist und die ordnung des universellen gleichgewichtes zusammenhält. zu viel ordnung bedeutet zwänge und zu wenig ordnung bedeutet absoluter kontrollverlust.

chaos und ordnung halten das gleichgewicht der natur. selbst wenn das benotungssystem für ordnung auf zwei noten schrumpfen würde, wäre das die kleinstmögliche form. denn wenn alle eine eins in ordnung hätten, gäbe es nur noch durchschnitt. und da alles auf wellen basiert, also das universum auf wellen angewiesen ist, wird es niemals IM universum – durchschnitt – geben. da das der tod jeder welle ist. beim herzen, nulllinie genannt.

der sinn des lebens ist anstrengung und entspannung, anstrengung und entspannung, anstrengung …

ABSCHLUSSGEDANKEN

es gibt eine universelle ordnung die da lautet: nimmt eine kraft überhand, erkennt sie kurz vorm ziel, das es danach kein ziel mehr gibt und dessen tot bedeutet. aus diesem grund lässt die eine kraft die andere walten, wenn es soweit ist.

wenn es das böse nicht mehr geben würde, würde das gute das böse werden, da es nichts mehr gutes gibt, sondern nur noch das eintönig gleiche? ist das dann im höheren grade tödlich verdummende inzest? das bedeutet ja, das gute kann nie ganz ausgelöscht werden, da das böse auf das gute angwiesen ist. wie verhält es sich im umgekehrten sinn? braucht das gute das böse, um überhaupt zu erkennen was das böse für eine notwendigkeit hat?

“Wehre Dich gegen das Böse und vernichte es nicht! Wenn Du das Böse in Ruhe lässt, lässt es auch Dich in Ruhe. Wenn Dich das Böse willkürlich trifft, dann Offenbare Dich ohne Angst und mit klaren Worten. Das bewusste Sterben begleitet dich in diesen Momenten mehr denn jeh.”

totaler themenwechsel: man ist dumm. man will lernen, um nicht mehr dumm zu sein. man muss sich danach mal dumm stellen, wiederum daraus lernen, und danach den dummen lernen, was man daraus gelernt hat. ich glaube, das begreift kein dummer, wenn er es wiederholt nicht begreift und nicht lernen will?!

KINO.to ist zu …

kino.to zensiert

(xlars.de) Auf Kino.to prangert seit einigen Stunden (ca. zw. 12 & 15 Uhr) eine amteurhaft zusammengestümperte HTML-Seite, von irgend einer unbenannten Kriminalpolizei, die darauf hinweist, dass mehrere Betreiber von Kino.to festgenommen wurden. Im zweiten Teil der Webseite, wird mit der Angst der User gespielt.

Wieder einmal wurde das Recht auf Informationsfreiheit GEBROCHEN! Wieder einmal geht Geld vor Recht!!! Schon vor ein paar Tagen wurde die Seite für Österreich gesperrt und jetzt auch für Deutschland. Leute, wohin soll das noch führen?

Kino.to hat keine Filme verkauft oder vertrieben, sondern lediglich Informationen bereit gestellt, wobei avi’s, mp4′s und Flashs von ANDEREN Internetusern ins Netzt gestellt wurden und diese, über die Linkliste Kino.to abrufbar waren!

Seit der Schließung von Kino.to, ist auch duckload.com und archiv.to nicht mehr erreichbar. Hier ist davon auszugehen, dass diesen Filehostern gleich mit der staatliche Zensur-Hahn abgedreht wurde. Weiterhin ist das Forum cinecommunity.to, eine zugehörige Plattform der zensierten Linkseite, unerreichbar.

Angeblich besuchten 4 Millionen Leute täglich diese Linkseite, die in den Medien ganz und gar FALSCH als Streamingseite bezeichnet wird. Zu Unrecht. Denn Google ist auch eine Linkengine, die nur zu Inhalten verweist, die andere User Online stellten.

Ich bin auf die Presseerklärungen gespannt und ahne jetzt schon, die verdrehten und verwirrenden Falschaussagen der ReGIERungsuntertane.

Ich halte Euch auf dem Laufenden und als Alternative zu Kino.to gibt es die Internetadresse Movie2k.to.

NACHTRAG: Tagesschau 08.06.2011 20:00 Uhr Pressemitteilung

“Mit Razzien in Deutschland, Spanien und Frankreich sind Ermittler gegen Betreiber des Internetportals Kino.to vorgegangen. Ihnen werden Verstöße gegen das Urheberrecht vorgeworfen. Sie sollen im großen Stil illegal Verknüpfungen zu Raubkopien von Spielfilmen und Serien verbreitet haben. Nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft Dresden wurden 13 Beschuldigte festgenommen. Die Internetseite soll etwa 4 Millionen Nutzer täglich haben.”

ANMERKUNG: Es gibt keine illegalen Verknüpfungen! Google verknüpft täglich weltweit millionenfach illegale Inhalte. Eine Verknüpfung ist ein Hyperlink. Ein stink normaler Link …

Schlagworte: kino.to kriminalpolizei dresden gesperrt geschlossen hinweis internetportal portal film filme serie serien illegal verknüpfung verknüpfungen link links

evolution

NACHTRÄGE: Die größte Evolutionsbremse der Menschheit, ist der Machtwahn!

Alles Erlebte ist so schnell verronnen, im Vergleich, zum Warten auf den Tod.

Frauen sind eine eigene Rasse, die Mann verstehen, aber nicht begreifen kann.

Wenn Frauen, Männern einen Gefallen tun wollen, dann machen sie das mit ihren Züglichen Gefilden.

Wenn du den ganzen Tag nur mit Menschen zu tun hast, dann denkst du irgend wann, du bist einer von Ihnen.

Antiversum, Materie aus unsichtbarer Energie.

Man kennt sich selbst eigentlich nur von Fotos. Das was man täglich im Spiegel sieht, ist verdrehte Realität.

Dunkle Energie ist reine Willenskraft?

Das Antiversum muss schweinekalt sein!? Wenn sich Gas ausdehnt, setzt es Kälte frei. Das heißt, die umgewandelte Energie wird aus dem Antiversum rausgezogen oder reingesteckt. Je nach dem!? Und wird als Kälte freigesetzt.

Materie ist die Ausdünstung, des Geflechts – Universum.

Nur im Bewusstsein, ist Zeit ein langwieriger Prozess.