umdenken: alles etwas positiver sehen!

Ich denke, ich habe mich genug ausgekotzt über die Misstände auf der Welt. Ich glaube, es ist Zeit die eigene Rhetorik zu verbessern und alles ein bisschen positiver zu sehen. Denn, es gibt nicht nur Verschworene, sondern auch gute Geschworene auf unserer Welt. Also, warum nicht Denen mal ein paar Zeilden widmen!?

Die Anderen sind doch eigentlich den Strom nicht wert. Oder doch? Na gut, dann können DIE ruhig mal, wie gewohnt, in den Hintergrund treten und ihre Bindfädchen zählen, die sie sowieso nicht aus den Händen legen können!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>