Bewusstsein

Der Mensch ist ein selbst reproduzierbarer, quantenneural gesteuerter, biochemischer, elektromechanischer Nanorobotor des Universums. Verbunden mit imateriellem Bewusstsein. Gott existiert in der imateriellen Welt genauso wie der Weihnachtsmann, kommuniziert über den Geist. Das Gesamtkonstrukt des Selbst, wird halb materiell mit Energie versorgt, halb imateriell von der Seele erlebt. Bewusstsein entsteht erst im Laufe der Verfallszeit, so bist Du geboren und weißt es nicht. Gesegnet sei die Vergessenheit. Ein Gleichnis: Stell Dir vor Du lebst in einer comptergesteuerter Hülle und weißt es nicht. Der Strom ist Deine Nahrung, die Steckdose und Leitungen sind der Geist und das Kraftwerk siehst Du nicht. Erinnerung (Erlebnis-Daten-Speicherung) ist Bewusstsein. Strom, also Elektrizität, ist unsichtbar, aber man kann ihn totsicher fühlen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>