das blanke märchen (fragment)

0 alles was ich dir hier jetzt erzählen werde ist frei erfunden! 1 wenn ich von leuten des öffentlichen lebens, beziehungsweise ereignissen der erdgeschichte rede, hat der inhalt nur sehr wenig mit der wahrheit zu tun. 2 alles was du hier erfährst, ist so zu sagen: 3

das blanke märchen

4 man sagt: alles hat einen anfang und ein ende. 5 ich sage: alles ist immer wieder das gleiche* und dreht sich im kreis. beweise dafür findet man überall. 6* sieh nur an diese HERRliche natur. 7 um jetzt aber einen einstieg in unsere geschichte zu finden, brauchen wir jemanden den fast jeder kennt!? da fällt mir spontan der papst ein! es wird behauptet, er hat eine milliarde christen unter sich. und auch so werden ihn sehr viele mehr kennen. 8 der papst behauptet von sich, er sei der alleinige vertreter gottes aller christen hier auf erden. 9 gewählt von hohen priestern, die dass selbe behaupten. 10 ich sage: jedes selbst bewusste individuum* ist sein eigener göttlicher vertreter, 11* in seinem eigenen universum. 12 denn nur wer lange zeit in sich geht, kann ETWAS von der unbeschreiblichen komplexität* erahnen. 13 eine leichte vorstellung bekommen, von diesem unermesslichen, in sich selbst verschlungenen gebäude*. ein unsterblicher organismus, der auf unserem planeten GOTT genannt wird. 14 dieser dynamische organismus reproduziert sich im materiellen bereich abhängig von zeit und raum. 15 wie er immateriell funktioniert, kann kein mensch in worte fassen. 16* gefühle wie liebe sind materieller natur. 17 der sinn des lebens, der zustand vor der geburt und nach dem tod, ist immateriell. 18 alles besteht immer aus zweien* 19 und wird durch den geist, halb im antiversum*, gesteuert. 20 doch das was wir als gott bezeichnen, ist alles dreis zusammen. 21 die dreieinigkeit besteht aus dem materiellen körper, der immateriellen seele und der verbindung zwischen beiden, dem geist. 22 der geist ist es der alles antreibt und besteht zur einen hälfte aus körper und zur anderen aus seele. 23 die seele ist angeblich unsterblich, aber was geschieht nach der irdischen erfahrung* mit dem geist? 24 der menschliche körper ist die biochemische, elektromechanische spielkonsole des geistes für den tag. 25 träume werden von der seele erzeugt und bringen in der nacht das update vom antiversum für den nächsten tag(e). 26 der geist ist eine art magnetfeld, welches entsteht, wenn wir leben. 27 dieses feld löst sich beim sterben auf und die verbindung zwischen materieller und immaterieller welt ist getrennt. 28 wenn wir rem-schlaf* haben, hat der geist den körper fast vollständig verlassen. 29 nur noch über eine unsichtbare notfallverbindung bleibt der geist mit dem körper online, falls in der irdischen welt gefahr in verzug ist. 30 da dies eine quantenneurale verbindung ist, vergeht dabei null zeit. 31 der geist befindet sich in der rem-phase zu neunundneunzig komma neun prozent periode in der seele. 32 dort bekommt der geist die nächsten anweisungen. 33 wird dieses update längere zeit nicht durchgeführt, stirbt der menschliche körper ab. 34 kein tiefschlaf, kein update, keine ruhephase in der seele; bedeutet den verlust des bewusstseins, also des geistes. 35 der geist ist der bewusstseinzustand den du gerade erlebst. 36 bist du erholt und hast genügend zeit mit deiner seele verbracht, gelingt dir alles, da du auf dem aktuellsten stand geupdatet wurdest. 37 hast du jedoch zu wenig zeit in deiner seele verbracht, bist du müde, gereizt und unzufrieden. 38 der „geistige akku“ benötig neue seelische energie.

sternchen*

5 nicht das selbe; zwillinge sind gleich; du bist einzig und allein du selbst!
6 jahreszeiten wiederholen sich; die erde dreht sich um die sonne, die sonne um die galaxie…
10 lebewesen
11 es wird erst im gehirn selbst generiert und zeitversetzt wahrgenommen
12 unfassbare gesamtheit des systems
13 konstruktion
16 biochemische prozesse im hirn
18 mann frau; hell dunkel; an aus; es gibt zu allem ein gegenstück
19 das gegenstück vom universum
23 nach dem tod
28 tiefschlafphase

201001092157

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>