Kurzgeschichte: THE CYCLE

ufodiese legende erzählt, dass die menschheit jeder zeit die chance hat, menschlich oder auch gottähnlich zu werden. ein alter mann erzählte mir mal, dass es vor 500.000 jahren schon einmal eine hochkultur-megacity-zivilisation gab. die waren damals auf der erde genau so weit wie wir heute mit unseren technologischen entwicklungen. es war exakt die gleiche zeit wie heute und die apokalypse ist kein scheiß!

das alte testament ist nur ein billiger abklatsch für idioten die keine eigene meinung haben. lehrreich, jedoch vollkommen mit lügen und fälschungen überzogen. die wahre apokalypse haben DIE WELTMÄCHTLER zu verantworten und nicht gott. im auserlesenen kreis weiß jeder darüber bescheid. jedoch gibt es nur sehr sehr wenige die dieses geheimnis kennen.

es verhält sich so, dass der mensch zu irgend einer zeit, an einem x-beliebigen ort, in einem der unzähligen universen, genau DIESEN entwicklungsstand erreicht. istzustand von terra x:

- zu viel korruption
- zu viel gier
- rücksichtslose ausbeutung der resourcen
- einkalkulierte tötung von homo sapiens sapiens
- zu viele menschen die nur an GELD denken
- völlige ignoranz gegenüber anderer mitlebewesen
- die eigene überheblichkeit das größte zu sein

vor einer halben millionen jahren stellte sich die apokalypse folgendermaßen dar: es lebten 25 milliarden (us-version: 25 billionen) menschen hier auf der erde. technologisch ein hochgenuß. zwischenmenschlich ein disaster. arm und reich; trennte eine mauer wie bei einer burg. heute erleben wir das gleiche in der europäischen, sehr stabilen, südmauer und die etwas dürftiger ausgelegte ostmauer. west und nord wird von freund und natur begrenzt. in amerika ist es der southwall zwischen mexico und usa.

leuten in der burg mangelte es nie an irgend etwas. und auch so wußte kaum jemand wirklich was außerhalb der mauern so geschah. in den medien kamen die gleichen nachrichten wie heute: terror, krieg, bösewichter und banditenstaaten. jetzt mal ehrlich, welche sau traut sich DA RAUS? würdest du heute EINFACH MAL SO nach irak oder afghanistan fahren? oder nach Ouagadougou (kleiner tip: hauptstadt von burkina faso)? ich glaube nicht! geht ja auch nicht, denn die weltmächtler kümmer sich auch darum das du: erstens kein geld für das ticket dorhin und zweitens keinen direktflug hast/findest.

man hält die systemsklaven finanziell schön an der kurzen leine und wenn mal einer das maul auf macht, krepiert er einfach so bei einem verkackt zufälligen autounfall, namens frau abwasser in thüringen plus kind. SOLCHEN menschen IST ES einfach nicht scheiß EGAL was aus dem kinde wird. man sagt sich dann: na wer soll sich denn dann um den bengel (oder bengellin) kümmern wen wir sie exikutieren? antwort: dafür haben wir profis, die kümmern sich auch gleich mit darum. so einafch ist das. nachwachsendes intellektuelles gengut wird von den weltmächtlern gleich mit aussortiert, um die naivität der dummheit den vortritt zu lassen. oder wars umgekehrt? weiß nicht mehr. bin halt auch schon ziemlich zugedröhnt von dieser wiederlich zensierten medienkultur.

wer nicht übermäßig viel bunt bedrucktes zettelzeugs mit zahlen zusammen rafft, kann halt nur einmal im jahr… zum hoffnungserhalt, dass das leben doch 2 wochen im jahr einen sinn hat… in SICHERE LÄNDER fahrenfiegen. ey, ich war letztens mit dem auto in albanien. alles was ihr gehört habt von wegen messer im rücken und so: VERGISSES! total nette menschen, total demolierte infrastruktur, total versaute umwelt. aber im aufschwung! alle 3 kilometer rechts und links eine tankstelle und überall wird gebaut! war geil dort. okay weiter im text.

die menscheit war also aus moralisch vertretbarer sicht komplett verblödet. der vater fickt seine 5 jährige tochter in den hals. die mutter säuft bis zum neunten monat braunen. schiebt währenddessen mit der kippe im maul den erstgeborenen im vierrädrigen kinderwagen durch die kante, wovon die selber aber mindestens drei ab hat. quasi vermehrt sich volk wie von selbst. ein roboterfließband der vollidioten. ein hochgenuß der weltmächtler. denn solche nachkommen haben alle einen an der klatsche. einfach zu manipulieren: kauf das, sei jenes, hunger dich tot bis zur idealfigur. eins plus eins ist gleich egal, da hirnschäden durch alkoholkonsum in der schwangerschaft das rauchen erleichtern.

jetzt haben unsere weltmächtler mindestens 7 milliarden potentielle brainmutanten, die die ganz warm angerichtete scheiße auch auch wirklich fressen; die ihnen im fernsehen wie eine dosenkonserver serviert wird. klarer fall, denn das geruchs-TV gibts noch nicht und so wird jedem dummuser ein kode (ohne das die merken das das echte k(n)ackwurst ist) nach dem anderen optisch in die firewalllose Omme gehackt. du siehst was passiert, wenn man einem wort nur einen buchstaben dazu gibt. und das rechne jetzt mal auf die unzähligen worte der mediengiganten…

kurzer sprung. du nimmst also jetzt 20 30 tausend solcher geistig armen kinder und schickst sie in den selbst erschaffenen krieg. also jetzt nicht du, sondern du sollst dich mal in die rolle eines weltmächtlers versetzen. da die kinder noch jung sind, so um die 19 jahre alt, sind sie leicht formbar und auch nach dem lächerlichen gesetzt nicht illegal. in afrika sind die kinder 13 oder 10 wenn sie zum krieg gezwungen werden. das nennt dann der weltmächtler illegal. scheiß egal sag ich. geht doch selber in euren scheiß krieg den ihr angezettelt habt. aber: das denken wurde abgeschafft. die systemsklaven funktionieren, gehen pünklich zur arbeit, danach in die kneipe oder zu frau und kind: fressen, fernsehen, ficken, schlafen, scheißen, zähneputzen, arbeit! am wochenende, wo eigentlich zeit zum nachdenken wäre, wird sich rigoros die birne mit überteuerten modegetränken weg geschossen. der kater hält bis mittwoch an und so schließt sich THE CYCLE of prolli-island.

da aber nicht alle menschen an der krankheit der eingeredeten gläubigkeit leiden, gib es mir keine hoffnung; dass sich das nachfolgende, unausweichliche, sich ständig wiederholende in irgend einer form abwenden lässt, außer die menscheit gesundet geistig auf einen schlag. und genau das wird nicht passieren, so wie es mir der alte mann erzählt hat:

“Vor unzähligen Millionen Jahren kamen Schiffe vom Himmel. Viele, sehr viele und sehr große Maschinen, mächtig und unerträglich laut. Sie, die Insassen, hatten sehr lange nach diesem Planeten ausschau gehalten und waren Generationen gefangen im dunkel des Raums. Ihr Heimatplanet wurde von der Strömung der Zeit zerissen und existiert schon unvorstellbar lang nicht mehr. Sie haben hier ihre neue Heimat gefunden und mussten SICH IHR ANPASSEN und NICHT UMGEKEHRT. Denn der Himmel war zu lang ihr zu Hause ge(h)WESEN. Diese Wesen sind sehr weise, mehr als ein Mensch sich das heute oder sicherlich nur im Traum vorstellen kann. Sie formten den ehemaligen Eisplaneten zu einem Atmosphärischen Gasplaneten. Sie sendeten mannigfaltig Biochemische Urzellen aus der Arche in die frische Lufthülle und erschufen dadurch alles Leben neu. Sie ließen hier Ihren untergegangenen Planeten wieder auferstehen. Daher rührt auch die Auferstehunggeschichte der Bibel. Sie nahmen dann, in der Bibel steht “Dreck der Erde”, das Gen-Material her und erschufen sich nach sehr langer Wartezeit neu. So, dass ihre Nachkommen auf der Erde schreiten und weilen können. Dieser Akt dauert bis heute noch an. Wir sind leider nur, und zum wiederholten male, ein missratenes Experiment ihres Abbildes! Der Versuch, den eigentlichen Urmenschen die Eva ein zu hauchen.”

wie ich aus seiner erzählweise raus hörte, kommt es nicht auf das aussehen an, sondern viel mehr auf die art. es ist die art des menschen die hier auf unserer erde angepasst werden soll und das klappt dank krankheiten wie gier, habsucht und eitelkeit absolut nicht. den diese üblen psychischen störungen treten durch, sagen wir mal einfach so, sonnenwinde und kosmische strahlung auf. weil, der mensch wird sich niemals selbst die schuld am untergang seiner aktuellen rassen geben und gott dafür verantwortlich machen, dass er ihnen nicht geholfen hat. an dem tag werden alle auf einmal geheilt, geistig, wenn sie ihre lebensgrundlage vollständig demoliert haben. und wegen diesen genetischen abfall muß ich hier diese zeilen schreiben, um mich bei den verantwortlichen für uns alle zu entschuldigen.

so, und jetzt zähle noch einmal eins und eins zusammen! du fährst übelst lange, im tiefschlaf, mit allerhand gensoftware durchs andauernd dunkle weltall. in der tat echte software, keine proben. alles reine informatiktechnologie, die sich dann durch nanoroboter in materie umwandelt lässt. das heißt, unsere urmenschen haben gar nicht die keule, sondern das keyboard geschwungen! so, du fummelst jetzt schon zum kotzen lange an der intelligenz deiner schöpfungskrone rum und merkst, das die konstruktion dämllicher als ein weißer zwerg ist. was machst du nun? ich frag dich allen ernstes: was würdest du machen, wenn du feststellst, dass dir eine horde losgelassener affen deine bude demoliert. und angenommen du hast heimlich ne knarre versteckt. was machst du??? du siehst, dass immer mehr affen kommen und immer mehr deine wohnung zuscheißen, verdrecken und ruinieren. was machst du????? jetzt kommen noch mehr affen und scheißen dir in den garten, an die wand und in die fresse… was machst du???????

DIE APOKALYPSE IST EIN DURCH DEN MENSCHEN GENÖTIGTER REINIGUNGSPROZESS DER GÖTTER.

diese geschichte hat noch einen zweiten teil, aber diesen kulturschock werde ich später vielleicht mal erzählen.

ach komm, scheiß drauf. ich erzähls dir gleich. aber jetzt kommt der harte, wirklich harte teil der geschichte! wenn du psychisch instabil bist, solltest du ab jetzt lieber aufhören zu lesen. denn sonst kann es passieren das du eine panikattacke bekommst und auf einen schlag tot umfällst. das will ich ja nun wirklich nicht und deshalb bleib mal lieber in deiner heilen welt oder bei deinem zurechtgebastelten weltbild! nicht? na dann okay. schnall dich an alter oder alte; jetzt wirds holprig!

als die wesen damals zur erde kamen, hab ich dir ja vorhin erzählt, brachten sie allerhand wissen und technologie mit; und da menschen immerzu einen beweis für unglaubwürdiges haben wollen, erzähle ich dir wie sie das, also die apokalypse, anstellen wollen.

zur zeit ist ein erhöhtes auftreten deren überwachungseinheiten zu verzeichnen. das heißt, sie sind gerade in vorbereitung ein paar NOAs zu selektieren. sicherlich hast du schon mal von entführungen von außerirdischen gehört. das sind alles kandidaten die noas werden könnten. ne quatsch. die werden genau aus dem grund geholt, wie die weltmächtler affen in ihre labors holen. wie das weibliche gegenteil von noa heißt weiß ich nicht, aber frauen brauchts auch für die nächste menschheit. also wenn ihr mal so ein teil in live seht, also so eine echte, leutend helle überwachungseinheit, mit ihren dazugehörigen leuchtenden sonden… klingt so vor lauter leuchten wie in der bibel… wenn du die also wirklich siehst, dann renn nicht weg wenn du ein reines gewissen hast. hast du jedoch schuld und ich meine wirklich böse üble taten in deinem gewissen, dann renn und lauf um dein leben, so weit, dass du aus dem sichtbereich der fliegenden leuchtkörper bist. denn die sind milliarden mal besser, als diese neuste las vegas bioanalytische überwachungsscheiße. die können locker durch cheops pyramide schauen und jede verdammte versteckte kammer darin sehen und daraus proben holen. unvorstellbar? es gibt beim geheimdienst eine wanze die aussieht wie eine fliege. diese kann man funkfernsteuern. so, und wenn ich sage das die milliarden mal bessere technologie haben, dann schicken die so einen verdammten nano durch die ritzen der pyramidenquader und holen sich ne probe vom stuhl des pharaos, so sie denn das wollten.

das erhöhte aufkommen der überwachnungseinheiten in den letzten jahren ist ein eindeutiger hinweis darauf, dass etwas geschehen wird und zwar bald. wenn nicht gar in nur ein paar jahren. wie löscht man denn nun die menscheit, also die ganzen 7 milliarden, auf einmal aus? na logo, ein bakterium alias VIRUS geht um, und reicht sich global die klinke in die hand. was glaubst du wohl wie alt die pest ist? schlag mal nach! die überwachungseinheiten, ich nenn die jetzt mal üs, werden wie unsere kleine geheimdienstfliege ferngesteuert. in jeder üs sind mehrere hunderttausend nanos drinn, die gezielt irgend wo für irgend was eingesetz werden können. so wie jetzt zum beispiel bei mir hier die nanos durch meine rübe schießen und mich zwanghaft in die tasten hauen lassen, um euch von der großen gefahr zu berichten. scheiße mann, jetzt muß ich schon über meine eigenen texte lachen =) okay, wieder ernst.

wenn die wesen ausreichend noas gefunden haben, kommen die in den himmel. und der himmel meine lieben bibelreader, ist der sprichwörtliche V.I.P. platz im raumschiff der wesen. also nix mit paradies und so. ne, nur gesunder menschenverstand. wer noah nicht kennt muß unbedingt sein schicksal lesen. denn dort erfährt man, dass er eine große flut überlebt hat. das die ganze charade aber nur mit dem schiff im himmel zu tun hat und das wasser eigentlich ein flut von bakterien war, wurde in der bibel schön bunt vergeschmückt und der wahrheit gar entrückt. ne, das war kein wasser, das war der schnelle tot. so fix wie ein flächenbrand auf trockenem bezinierten strohrasen. ja und abhauen geht nicht. die NANOS KOMMEN ÜBERALL REIN. wenn du also mal echt üble scheiße in deinem leben gebaut hast, ich meine so richtig abartig böses, dann kannst du dich am besten gleich selber umbringen. denn dieses bakterium lässt dich langsam, qualvoll und unerträglich schmerzen erleiden. volle 3 tage ununterbrochen, 72 stunden hinter einander weg, schlimmer wie zahnschmerzen, herpes, verbrennung und einen saftigen tritt in die eier zusammen; IM ganzen körper spürend, auf jeder verdamten fläche deines biobots. und da rede ich noch nicht von den 4 tagen vorangehenden schmerz, der sich so anfühlt, als hätten dich fünf 110 kilo schwere lespen mit schlagringen verwammst.

da du dich ja sowieso nicht verdrücken kannst (pfff… vor der apokalypse kann keine sau abhauen): genieße dieses biblische ausmaß der vorerst letzten kathastrophe, sodenn du dir reinen gewissens bist und so eine sonde in echt gesehen hast. denn wer “das mittel” hat, hat auch “das gegenmittel” und verdammte scheiße ich hab so eine sonde hier leider noch nicht gesehen. ich tröste mich mal damit, dass sie vielleicht mich gesehen hat und mir irgend wann, eines nachts, das gegenmittel per nanoupdate verpasst… wer weiß, wer weiß. ich kack mich auf jeden fall nicht ein und vielleicht bin ich ja von natur aus imun!?. da gibts viele viele andere mehr die sich da mal echt nenn kopp machen sollten, wie zum beispiel diese geistig behinderten kinderhalsarschficker, oder die weltmächtler; die die volle verantwortung für diese aktion lasten und besser heute als morgen zurück treten sollten.

SO… ENDE!

achja, da war noch was: PRESS PLAY for two, three or more minutes!!! bei szene 2:05 sieht man eine volle üs in aktion…

diese geschichte ist frei erfunden und entbehrt jeder grundlage!? 201001302129

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>